Banana Buchhaltung

Buchhaltung für kleine Unternehmen und Vereine

Mit Banana Buchhaltung holt man sich einen virtuellen Helfer rund um Buchhaltung für kleinere Betriebe und Vereine auf den Rechner. Die Shareware kennt einfache und doppelte Buchführung und kommt mit Fremdwährungen zurecht. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • an verschiedene Länder und Sprachen anpassbar
  • Passwortschutz für Dokumente
  • Im- und Export für zahlreiche Formate

Nachteile

  • Benutzerführung wenig intuitiv

Gut
7

Mit Banana Buchhaltung holt man sich einen virtuellen Helfer rund um Buchhaltung für kleinere Betriebe und Vereine auf den Rechner. Die Shareware kennt einfache und doppelte Buchführung und kommt mit Fremdwährungen zurecht.

Die Datenblätter in Banana Buchhaltung erinnern an eine Excel-Tabelle, was den Einstieg erleichtern soll. Das Programm aktualisiert nach jeder Buchung automatisch die Totalsummen. Banana Buchhaltung zeigt Kontoauszüge mit Anfangssaldo, Bewegungen und Schlussergebnis an. Zudem rechnet die Software Mehrwert- und Umsatzsteuer aus und erstellt Berichte und Bilanzen. Daten lassen sich in das Excel-Format sowie als XML oder HTML exportieren. Dank integriertem Passwortschutz bleiben die eigenen Daten zudem sicher verwahrt. Fazit Mit Banana Buchhaltung erstellt man mit relativ geringem Aufwand und ohne buchhalterische Expertenkenntnisse eine professionelle Buchhaltung. Die Software richtet sich dabei in erster Linie an kleine Betriebe, Vereine aber auch an Privatpersonen.